Entwicklung und Neues aus der Praxis

Entwicklung und Neues aus der Praxis

Juli 2006
Übernahme der Praxis für Koloproktologie in Gotha und Ausbau des Untersuchungs- und Therapiespektrums
2008
Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung einer Arzthelferin zwecks Erwerb der Sachkunde gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung für die Instandhaltung von Medizinprodukten in Arztpraxen
April 2010 – 2017

Konsiliararzttätigkeit in der Endoskopieabteilung am Krankenhaus Waltershausen- Friedrichroda

2012

Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung einer Schwester mit Erwerb der Sachkunde gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung für die Instandhaltung von Medizinprodukten in Arztpraxen

2013

Erlangen des Zertifikates „Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie“ auf Grundlage der S3 Leitlinie AWMF durch eine Schwester

Dezember 2013

Anerkennung für Frau Dr. Carola Finke als Hygienebeauftragter Arzt durch die LÄK Thüringen

2014

Ausbildungsbeginn für die erste Azubi zur MFA
Einführen der LASER-Op-Technik sowie von HDTV- und NBI- Videotechnik für die Endoskopie

April 2016

Zulassung als Weiterbildungsstätte für die Zusatz-Weiterbildung Proktologie durch die LÄK Thüringen für die Dauer von 6 Monaten

2019

2. Azubi zur MFA beendet vorzeitig sehr erfolgreich Ihre Ausbildung,
Erteilung der Ausbildungsberechtigung für die Allgemeinchirurgie für einen Zeitraum von 6 Monaten durch die LÄK Thüringen,
Assistenzärztin im 4. Weiterbildungsjahr zur Allgemeinmedizin arbeitet erfolgreich für 3 Monate in unserer Praxis,
Ausbildungsbeginn für die 4. Azubi zur MFA

2020

3. Azubi zur MFA beendet vorzeitig sehr erfolgreich Ihre Ausbildung
Zertifikat „In 7 Schritten zur hygienesichere Praxis“ durch die LÄK Thüringen erfolgreich erarbeitet
Erlangen des Zertifikates „Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie“ auf Grundlage der S3 Leitlinie AWMF durch eine weitere Mitarbeiterin

März 2021

Frau Dr. Finke hat das Fortbildungszertifikat der LÄK Thüringen erneut erhalten

September 2021

Mitarbeiterin verlässt zum Ende Sept 21 die Praxis um ein Studium aufzunehmen. Für den weiteren Lebensweg wünscht das gesamte Team alles Gute

Frühjahr 2022
MFA Bianka und Praxishilfe Stefanie verstärken unser Praxisteam
Juni 2022
Azubi Miriam besteht erfolgreiche alle Abschlussprüfungen Ihrer Ausbildung und verlässt die Praxis um sich auf chir.-operativem Gebiet weiter zu entwickeln. Frau Dr. Finke wurde die Genehmigung zur Ausführung und Abrechnung von Leistungen der psychosomatischen Grundversrgung durch die KV Thueringen erteilt
Dez. 2022
Teilnahme am Kurs „Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie“ auf Grundlage der S3 Leitlinie AWMF durch eine MFA geplant